Posts

Es werden Posts vom 2021 angezeigt.

Aktuelle Episode:

Aus Mangel an Bewegung - mit Marie und Robert Pannicke von Project Childfit

Bild
Corona hat nicht nur bei Erwachsenen für das ein oder andere Kilo mehr auf den Rippen gesorgt. Auch Kinder haben sich in dieser Zeit deutlich weniger sportlich/körperlich betätigt. Besonders fatal: Schon vorher hat sich der Nachwuchs nur unzureichend bewegt. Ballerspiele statt Bolzplatz, Netflix statt Natur! Um dem Trend entgegenzuwirken, haben sich Marie und Robert Pannicke gemeinsam mit weiteren Experten aus den Bereichen Sport und Ernährung Gedanken gemacht und "Project Childfit" entwickelt. In Youtube-Videos geht es dabei um kindgerechte Bewegung, aber auch um die gesunde Pausenbrotdose. Mehr Infos auf www.childfit.de Eine Bitte Unterstützt unsere unabhängige Podcast-Idee: paypal.me/SachsenAnhaltPodcast

Aus Mangel an Bewegung - mit Marie und Robert Pannicke von Project Childfit

Bild
Corona hat nicht nur bei Erwachsenen für das ein oder andere Kilo mehr auf den Rippen gesorgt. Auch Kinder haben sich in dieser Zeit deutlich weniger sportlich/körperlich betätigt. Besonders fatal: Schon vorher hat sich der Nachwuchs nur unzureichend bewegt. Ballerspiele statt Bolzplatz, Netflix statt Natur! Um dem Trend entgegenzuwirken, haben sich Marie und Robert Pannicke gemeinsam mit weiteren Experten aus den Bereichen Sport und Ernährung Gedanken gemacht und "Project Childfit" entwickelt. In Youtube-Videos geht es dabei um kindgerechte Bewegung, aber auch um die gesunde Pausenbrotdose. Mehr Infos auf www.childfit.de Eine Bitte Unterstützt unsere unabhängige Podcast-Idee: paypal.me/SachsenAnhaltPodcast

Europameisterschaft - Fußball aus Kreisklasse-Sicht

Bild
Wenn die UEFA vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 die Fußball-Europameisterschaft austrägt, wird auch unter den Fans in Sachsen-Anhalt heftig mitgefiebert und diskutiert. Philipp Seyffert, Pascal Bönecke und Patrick Welsch betreiben den Podcast "Erlebnisurlaub Kreisklasse" . Von Aken (Albe) aus schicken die drei aktiven Schiedsrichter ihre Sendung in die weite Welt. Vor allem geht es um den Fußball in der Region Anhalt-Bitterfeld. Wer wäre besser geeignet für eine sachsen-anhaltische EM-Folge, als die drei Fußball-Podcaster? Kurzerhand haben sie sich mit Stefan. B. Westphal und Chris Luzio Schönburg zusammengeschlossen, und eine vor-analysierende Episode aufgezeichnet. Es geht um Tipp-Spiele ebenso wie um das Bestimmen eines Titelanwärters. Ob die Deutsche Nationalelf dabei gut wegkommt ...? Podcast "Erlebnisurlaub Kreisklasse" im Netz: Spotify:  https://open.spotify.com/show/38Ns3LECsuEAc0Tzr4PvU2 Facebook:  https://www.facebook.com/erlebnisurlaubkreisklasse/ Instag

Landtagswahl: Die letzten Meter - mit Wahlforscherin Dr. Kerstin Völkl

Bild
Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt steht unmittelbar bevor. Gemeinsam mit Dr. Kerstin Völkl, Politwissenschaftlerin und Wahlforscherin an der Uni Halle, blicken die Podcaster Chris Luzio Schönburg und Stefan B. Westphal auf den bevorstehenden Urnengang. Sie nehmen das bisherige Wahlkampfgeschehen kritisch unter die Lupe und beschäftigen sich mit den aktuellen drei Umfragen ebenso, wie mit Fragen der Hörer und Hörerinnen rund um Briefwahl, Auszählung und Co. Links aus der Folge: Wahl-O-Mat MDR Wahlarena (inkl. Faktencheck) Kurzprofile der Parteien bei der Bundeszentrale für politische Bildung Alle Folgen des Sachsen-Anhalt Podcast zur Landtagswahl Eine Bitte Unterstützt unsere unabhängige Podcast-Idee: paypal.me/SachsenAnhaltPodcast

Spitzenkandidaten zur Landtagswahl

Bild
Sachsen-Anhalt wählt am 6. Juni 2021 einen neuen Landtag. Im Rahmen der Mai-nungsbildung hat der Sachsen-Anhalt Podcast die Spitzenkandidaten der großen Parteien im Land eingeladen. Die Offerte angenommen haben Eva von Angern (Die Linke), Lydia Hüskens (FDP), Cornelia Lüddemann (Bündnis 90/Die Grünen), sowie Andrea Menke und Nico Schulz (Freie Wähler). Sie schalteten sich digital mit Moderator/Podcaster Stefan B. Westphal zusammen. Dabei ging es nicht nur um Politik, denn jeder Kandidat musste drei Quizfragen zu Sachsen-Anhalt beantworten und plauderte auch über Hobbys, Fernsehserien und Gartenarbeit. Cornelia Lüddemann, Bündnis 90 / Die Grünen Als einzige Vertreterin der Regierungskoalition Sachsen-Anhalts folgt Cornelia Lüddemann von Bündnis 90/Die Grünen der Einladung des Sachsen-Anhalt Podcast zur Plauderei im Rahmen der Mai-nungsbildung. Selbstverständlich kommen im Gespräch mit Podcaster Stefan B. Westphal auch die Kernthemen der Grünen rund um Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit ni

LandtagsWAHL spezial - Entscheidung für Sachsen-Anhalt

Bild
Der Countdown zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt läuft. BONUS-Folgen mit Spitzenkandidaten einzelner Parteien gibt es hier . Im Wahl-Spezial auf dieser Seite bzw. in dieser Episode beschäftigen sich die Moderatoren Stefan B. Westphal und Chris Luzio Schönburg mit Themen rund um die Wahl. Chris sprach mit drei Projekten, die online ebenfalls zur Wahl aktiv sind.  Mit dabei sind Alina Golke und Alexander Buch vom Jugendbeirat Bernburg . Sie porträtieren die Landtagskandidaten aus ihrem Bereich in Videos und in einem Podcast. Anna Schröder von fjp Media erzählt, wie sie Kinder und Jugendliche über das Medienmachen an die Politik heranführt, auf welche Probleme sie beim Umgang mit Spitzenkandidaten der Parteien stößt und was sie zur Landtagswahl plant. Rebecca Göring vom Projekt #wahlweise des h²radio von der Hochschule Magdeburg-Stendal informiert unter anderem darüber, wie sie mit anderen Bereichen zusammenarbeitet und wie genau das in die besondere Wahlberichterstattung einfließt. Ei

Junge Politik vor der Landtagswahl 2021 - Schlagabtausch in 3 Runden

Bild
Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt nähert sich mit großen Schritten. Der Sachsen-Anhalt Podcast möchte seinen Teil beitragen und macht den Mai zum Monat der Mai-nungsbildung. Dabei hat er sich junge Politiker und Politikerinnen der Jugendorganisationen ans Mikrofon geholt . Ausstrahlungstermine: Donnerstag, 06.05.2021, ab 6 Uhr: Grüne Jugend vs. Junge Liberale (Julis) Donnerstag, 13.05.2021, ab 6 Uhr: Junge Alternative (JA) vs. Jungsozialisten (Jusos) Donnerstag, 20.05.2021, ab 6 Uhr: Linksjugend Solid vs. Junge Union (JU) Folge 1: Grüne Jugend vs. Junge Liberale (Julis) In der ersten Folge liefern sich Sarah Einzel (Grüne Jugend, Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen) und Kai Krause (Junge Liberale kurz Julis, Jugendorganisation der FDP) einen Schlagabtausch. Es geht unter anderem um Zukunftsvisionen, Corona, Umweltschutz und Wirtschaft.  Folge 2 Junge Alternative (JA) vs. Jungsozialisten (Jusos) In der zweiten Folge sind Jan Wenzel Schmidt (Junge Alternative, kurz JA, Jugendo

Landtagswahl U18 - mit Stefanie Lübcke vom Projekt Wahlort

Bild
Stefanie Lübcke vom Projekt Wahlort des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. Foto: Privat/kjr-lsa.de Im Rahmen des Projekts „Wahlort“ organisiert der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. im Jahr 2021 bereits zum fünften Mal die U18-Landtagswahl. Zwischen dem 21. und 28. Mai können ohne Ausnahme alle Kinder- und Jugendlichen ihre Kreuze setzen und damit ihre Stimme abgeben. Stefanie Lübcke ist Referentin des Projekts und spricht in dieser Bonus-Folge mit Moderator Chris Luzio Schönburg unter anderem darüber, was mit der Wahl erreicht werden soll, wie das Corona-Virus den Ablauf beeinflusst und somit den jungen Menschen mehr Zeit zum Wählen gibt und welche Reaktionen es auf die Wahl bereits in den vergangenen Jahren gab. Unterstützt gern die Arbeit des Sachsen-Anhalt Podcast: paypal.me/SachsenAnhaltPodcast Kontakt: post@sachsen-anhalt-podcast.de

Wahlkampf in Sachsen-Anhalt - mit Wahlforscherin Dr. Kerstin Völkl

Bild
Dr. Kerstin Völkl, Politwissenschaftlerin und Wahlforscherin an der Uni Halle, ist erneut zu Gast in Sachsen-Anhalt Podcast, um mit Host Stefan B. Westphal über die Landtagswahl am 6. Juni 2021 zu sprechen. Auf der Agenda stehen unter anderem die aktuelle Umfrage des MDR zur Landtagswahl und mögliche Koalitionen, aber auch die Möglichkeiten und Grenzen der Wahlumfragen. Eine Analyse über den aktuellen Stand des Wahlkampfes gibt es ebenso wie die Frage der Erstwähler in Chris Luzio Schönburgs Rubrik "Erste Wahl". Übrigens: Der Sachsen-Anhalt Podcast stellt seine Haupt- und Bonus-Folgen im Mai unter das Motto Mai-nungsbildung zur Landtagswahl. Tipp: Infos zur Landtagswahl 2021 Sachsen-Anhalt beim MDR Eine Bitte Unterstütze unsere unabhängige Podcast-Idee mit einer Spende: paypal.me/SachsenAnhaltPodcast

Per App durch die Krise - mit Niklas Baron von PassGo

Bild
Eine App die das Testzentrum digitalisiert und den Menschen das Ergebnis direkt aufs Handy schickt, um sich zum Beispiel in Restaurants, Geschäften im Kino, aber auch an Schulen und Seniorenheimen zu legitimieren. PassGo wurde nicht etwa in Berlin, New York oder Hamburg entwickelt, sondern in Halberstadt im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Niklas Baron leitet das operative Geschäft von PassGo und plaudert mit Podcaster Stefan B. Westphal über lange Arbeitstage, schlechte Internet-Bewertungen und seine Einstellung zum Landesmotto #moderndenken. Die ist so simpel wie genial: "Einfach mal machen". Mehr Infos: www.passgo.de Foto: Arnulf Quint

Komparsin vor der Kamera - mit Sabrina Liedke

Bild
Sabrina vor einem Poster mit den Stars der TV-Serie "In aller Freundschaft". Seit 2011 steht Sabrina Liedke regelmäßig vor der Kamera - als Komparsin für Film und Fernsehen. Sie sorgt dafür, dass die Szenen im Film durch Menschen im Hintergrund belebter aussehen und dadurch stärker realitätsnah aussehen. Vor knapp zehn Jahren hatte die heute 32-Jährige aus Köthen bei einer MDR-Quizshow teilgenommen, gewonnen und den Spaß an den Dreharbeiten für sich entdeckt. Neben ihrer Familie ist die Filmproduktion für sie eine Art Ausgleich zur Arbeit als Fachpraktische Mitarbeiterin an der Hochschule Anhalt. Bis heute drehte sie unter anderem für „In aller Freundschaft“, „Tierärztin Dr. Mertens“ oder die Amazon Serie „You Are Wanted“. In dieser Folge des Sachsen-Anhalt Podcast gibt Sabrina Einblicke in ihre Arbeit als Komparsin am Filmset. Sie erläutert im Gespräch mit Chris Luzio Schönburg und Stefan B. Westphal wie genau Regisseure auf die Handlungen der Komparsen im Hintergrund achten

Jugendweihe und Corona - mit Nancy Elsholz

Bild
"Ich wollte nie erwachsen sein", singt Peter Maffay im Song Nessaja. Für viele Jugendliche erfüllen sich diese Zeilen aktuell unfreiwillig - zumindest eine Zeit lang. Normalerweise stellt die Jugendweihe den symbolischen Schritt ins Erwachsenwerden dar. Doch Corona macht auch vor solchen Ritualen nicht halt. Statt traditionell im Frühjahr, durften die Kinder im Jahr 2020 erst im Herbst "erwachsen werden". 2021 sieht es nicht besser aus. Alle Feierstunden die bis zum 23. Mai geplant waren, werden verschoben. Keine leichte Situation für Nancy Elsholz, die für den Landesverband Sachsen-Anhalt der Interessenvereinigung Jugendweihe e.V. die Feierstunden im Salzlandkreis sowie in Oschersleben und Köthen organisiert.   Im Sachsen-Anhalt Podcast berichtet Nancy in dieser Folge von den Erfahrungen der Eltern und Kinder, aber auch wie schwer es ist, die Terminverschiebungen mit Musikern, Rednern, Moderatoren und nicht zuletzt den Saalvermietern zu koordinieren. Dabei fühlt s

Ostern hinter Klostermauern - mit Bruder Jakobus und Bruder Daniel vom Kloster Huysburg

Bild
Bruder Daniel (links) und Bruder Jakobus vom Kloster Huysburg. Das Osterfest gilt im christlichen Glauben als das höchste religiöse Fest. Der Tod Jesu und seine Auferstehung werden an den Tagen am Ende der Fastenzeit gefeiert. Ein jeder hat seine Osterrituale: Es werden Eier versteckt und Feuer entzündet; bunte Häschen und Küken hoppeln und watscheln durch Einkaufszentren. Doch wie feiern Mönche das Osterfest? Bruder Jakobus und Bruder Daniel vom Kloster Huysburg empfangen Stefan B. Westphal vom Sachsen-Anhalt Podcast herzlich und erklären, wie Ostern hinter Klostermauern gefeiert wird. Sie plaudern außerdem aus ihrem Leben im Kloster, welches sie mit einer großen Familie vergleichen. Überdies klären sie auf, ob die Wörter Ostern und Kloster - da sie aus nahezu den gleichen Buchstaben bestehen - etwas miteinander zu tun haben; und wie Weihnachten das religiös wichtigere Osterfest in der Wahrnehmung der Bevölkerung überholen konnte.   Mehr Informationen zum Kloster und Übernachtungen

Digitales Rathaus - mit Bürgermeister Andreas Brohm

Bild
Ein digitales Rathaus - Utopie? Unmöglich in Zeiten von Datenschutz und DSGVO? Nicht in Tangerhütte! Die 5.500-Seelen-Gemeinde im Landkreis Stendal ganz im Norden Sachsen-Anhalts macht es vor. Bürgermeister Andreas Brohm (parteilos) hat das digitale Rathaus gemeinsam mit den Kollegen in der Verwaltung konzipiert und umgesetzt. Nun können Bürger dutzende gängige Verwaltungsakte - von der An- und Abmeldung des Familienhundes bis hin zu Gewerbeangelegenheiten - bequem online erledigen.  Foto: Privat

Corona: Abrechnung mit Kenia - Politischer Schlagabtausch mit FDP und Linke

Bild
Keine erkennbare Strategie, ein Kommunikations-Desaster und ein erheblicher Vertrauensverlust gegenüber der Politik. Das sind Teile der Bilanz nach einem Jahr Corona in Sachsen-Anhalt, die die Spitzenpolitikerinnen Eva von Angern (DIE LINKE) und Dr. Lydia Hüskens (FDP) im Politischen Schlagabtausch des Sachsen-Anhalt Podcast ziehen. Eine erste Spezialfolge vor der Landtagswahl Sachsen-Anhalt am 6. Juni 2021. Die Landesregierung mit der Kenia-Koalition (CDU, SPD und Grüne) bekommt von den beiden Spitzenkandidatinnen kein gutes Zeugnis ausgestellt, sondern erhebliche Versäumnisse aufgezeigt. Erstaunlich: Bis auf einen Punkt waren sich die Frauen aus den unterschiedlichen politischen Lagern einig. Erst als es darum ging, wie die Kosten der Pandemiebekämpfung gedeckt werden sollen, waren sie unterschiedlicher Ansicht. Hüskens argumentierte gegen die von Angern ins Spiel gebrachte Vermögensabgabe.  Zur Lösung des Vertrauensverlustes in die Politik haben sie auch eine Idee: offene Fehlerkult

Sachsen-Anhalt wählt - mit Wahlforscherin Dr. Kerstin Völkl von der Uni Halle

Bild
In knapp drei Monaten, am 6. Juni 2021, bestimmt Sachsen-Anhalt einen neuen Landtag. Gemeinsam mit der Politwissenschaftlerin Dr. Kerstin Völkl von der Uni Halle schauen die Podcaster Stefan B. Westphal und Chris Luzio Schönburg auf die zwei Kreuze, die das Land bestimmen. Diskutiert wird unter anderem, warum die Wahl aufgrund von Corona nicht einfach verschoben werden kann. Außerdem geht es um Sicherheitsmechanismen bei der Briefwahl und im Wahllokal sowie um die Bedeutung der Wahl für den Bund. Chris hat Fragen von Erstwählen aus seinem Freundeskreis im Gepäck und beleuchtet diese in der Rubrik "Erste Wahl".

Schule und Corona - mit Felix Schopf vom Landesschülerrat

Bild
Seit Beginn des Jahres lernen Schülerinnen und Schüler im sogenannten Distanzunterricht von zu Hause aus. Schon zum zweiten Mal, denn bereits das Schuljahr 2019/20 konnte aufgrund der Corona Pandemie nicht wie gewohnt ablaufen.  Schule im Kinderzimmer, selbstständiges Lernen und eigene individuelle Zeiteinteilung bei der Bewältigung der Aufgaben. Ein Kraftakt für Schüler, Lehrer und Eltern. Seit vergangener Woche (09/21) sind die Schulen im Land zumindest teilweise wieder geöffnet. Schüler geben sich abwechselnd sowohl im Präsenz-Lernen als auch beim Homeschooling die Klinke in die Hand. Ist das eine realistische Lösung?  Einschätzungen zur aktuellen Situation gibt in dieser Folge Felix Schopf, der Vorsitzende des Landesschülerrates. Der 18-Jährige kommt aus Magdeburg und besucht dort die Berufsbildenden Schulen "Otto von Guericke“. Im Sachsen-Anhalt Podcast spricht Felix mit Moderator Chris Luzio Schönburg über seine persönlichen Lern-Erfahrungen im Lockdown, plaudert über Ideen

Sport und Corona - mit Henny und Henry vom SV Halle

Bild
Während Profifußballer allwöchentlich dem Ball nachjagen, fallen Wettkämpfe zum Beispiel bei den Leichtathleten aus. Der Vereinssport liegt durch Shutdown und Lockdown infolge der Corona-Pandemie nahezu brach. Wie es Sportlern und Trainern dabei geht, besprechen Henny Gastel und Henry Lennox Heilmann von den Leichtathleten des SV Halle im Sachsen-Anhalt Podcast mit den Hosts Stefan B. Westphal und Chris Luzio Schönburg. Henry und Henny dürfen seit dieser Woche (09/2021) endlich wieder trainieren, doch eine Garantie für die Durchführung der Deutschen Meisterschaften gibt es nicht. Eine Podcast-Folge über eine sportliche Zweiklassengesellschaft, über Katzen-Yoga und über Belohnungseisbecher für erfolgreiches Home-Training. Als Gast begrüßt die Runde ebenso Schwimm-Olympia-Hoffnung Marek Ulrich mit einem kurzen Statement über die aktuelle Lage bei den Leistungssportlern. Fotos: Privat

Miss Germany in Sichtweite - mit Miss Sachsen-Anhalt Elisa Ventur

Bild
Am 27. Februar 2021 wird im Europa Park Rust Miss Germany 2021 gekürt. Als Miss Sachsen-Anhalt hat es Elisa Ventur unter die Top 16 geschafft. Die 21-Jährige kommt aus dem beschaulichen Eickendorf im Salzlandkreis und absolviert zurzeit ein Studium zur Polizeikommissarin. Seit einigen Wochen befindet sie sich mit den Missen der anderen Bundesländer aufgrund der Pandemie im Europa Park und nicht, wie in den Vorjahren im Ausland, um sich auf das große Finale vorzubereiten. Aus Rust ist sie den Sachsen-Anhalt Podcast-Moderatoren Chris Luzio Schönburg und Stefan B. Westphal zugeschaltet. Die drei plaudern unter anderem über Elisas Beweggründe zur Teilnahme, klären die Klischees zur Auswahl der Models und sprechen über die Vergangenheit der Sachsen-Anhalterin, aus der sie für ihr heutiges Selbstbewusstsein viel Kraft geschöpft hat. Ein offenes und emotionales Gespräch zwischen dem Drang nach einem Schönheitsideal, einer damit einhergehenden Essstörung und dem Übergang zu einer starken und s

Kulinarische Sterne - mit AMG-Geschäftsführer Dr. Jörg Bühnemann

Bild
Sachsen-Anhalt is(s)t lecker! Das beweisen nicht zuletzt die Kulinarischen Sterne. Ob Honig, Wein, Kuchen oder Fleisch – seit 2017 zeichnet die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (AMG) die leckersten Köstlichkeiten „Made in Sachsen-Anhalt“ aus. Moderator Stefan B. Westphal vom Sachsen-Anhalt Podcast hat darüber mit Dr. Jörg Bühnemann, dem Geschäftsführer der AMG geplaudert und einige Geheimnisse rund um den Wettbewerb und die Jurysitzung erfahren. Bühnemann verrät sogar, welchen  „Stern“ er seiner Schwiegermutter schenken würde . Wettbewerbsformular "Kulinarische Sterne Sachsen-Anhalt": https://kulinarische-sterne.sachsen-anhalt.de/wettbewerb-2021/teilnahmeformular/ Internetseite der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (AMG): https://amg.sachsen-anhalt.de/ Foto: MULE/Jörn Rettig

Stößchen, Weiber zur Fastnacht - Karnevalsspezial in der Lockdown-Edition

Bild
Wenn Weiber Fastnacht feiern ... Traditionell gehört ihnen der Donnerstag vor Rosenmontag, die  Weiberfastnacht , die das Finale der närrischen Zeit einläutet!  Trotz Corona Pandemie mit Lockdown und Shutdown soll auch im Sachsen-Anhalt Podcast der Karneval stattfinden. Und weil Weiberfastnacht auf den Veröffentlichungsdonnerstag einer neuen Folge fällt, lag nichts näher, als die Mikrofone für die Damen freizuräumen.  Podcast-Host Stefan B. Westphal hat vier Vollblutkarnevalistinnen aus Sachsen-Anhalt versammelt. Sie treffen sich telefonisch, um über Fasching, Corona, Schuhe und natürlich auch Männer zu plaudern! Mit von der Partie sind Schlagerprinzessin  Claudia Kurver  (links), Landesprinzessin  Sandra Kalusche  (2. von rechts), Tanzprinzessin  Celine May  (2. von links) und Ehrenprinzessin  Bärbel Steffen.  Na dann Prost und Sachsen-Anhalt, Helau, wenn es heißt "Stößchen, Weiber zur Fastnacht!". PS: Moderator Stefan B. Westphal darf ausnahmsweise Mäuschen spielen und bei

Gastronomen in der Corona-Krise - mit Dehoga-Chef Michael Schmidt

Bild
Michael Schmidt, Präsident des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes (Dehoga) Sachsen-Anhalt. Foto: Steffen Schindler Seit Monaten sind Hotels und die Gastronomie geschlossen. Wie wirken sich der Shutdown und der Lockdown infolge der Corona-Pandemie auf sie aus? Der Präsident des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes (Dehoga) Sachsen-Anhalt, Michael Schmidt, berichtet am Telefon von der Situation in den Häusern. Außerdem bezieht er Stellung zur Kritik, wonach sich die Gastronomen eigentlich gar nicht beschweren dürften, da sie im vorigen Jahr Hilfen in Höhe von 75 Prozent erhielten. Zudem erklärt Schmidt im Gespräch mit Podcast-Gastgeber Stefan B. Westphal Hygienekonzepte und gibt einen Ausblick für die Gastronomie nach Corona.

Energiewende Made in Sachsen-Anhalt - mit Tesvolt-CEO Daniel Hannemann

Bild
(CEO Daniel Hannemann - links, CTO Simon Schandert) Die Energiewende ist in aller Munde. Doch wo die überschüssige Energie aus Wind und Sonne speichern für die Nutzung, wenn kein Lüftchen weht oder die Nacht angebrochen ist? Hier forscht und arbeitet die Firma TESVOLT aus der Lutherstadt Wittenberg. Geschäftsführer Daniel Hannemann, der sich mit Simon Schandert direkt nach dem Studium selbstständig gemacht hat, berichtet über den Werdegang des heute 90-Personen-Unternehmens, welches unter anderem den Deutschen Gründerpreis erhielt. Mit Podcast-Host Stefan B. Westphal spricht Hannemann über die Firmenkultur und berichtet beispielsweise, dass er mit der Förderung unter anderem durch das Land Sachsen-Anhalt sehr zufrieden ist. Internetseite von Tesvolt:  https://www.tesvolt.com/de/ Episodenfoto: Tesvolt

Moderne Küche - mit Jungköchin Sophie Knull

Bild
Sophie Knull zählt zu den talentiertesten jungen Köchinnen nicht nur in Sachsen-Anhalt, sondern sogar in Deutschland. Sie stand 2020 kurz vor der Teilnahme an den „World Skills“, der Berufe-Weltmeisterschaft in Shanghai. Doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung. Sachsen-Anhalts Landesslogan #moderndenken gehört zum täglichen Inventar der jungen Frau, die im Restaurant „Zieglers“ in Wörlitz arbeitet. Ihren kreativen Umgang mit Zutaten und moderner Technik stellt sie selbst im Gespräch mit Stefan B. Westphal im Sachsen-Anhalt Podcast unter Beweis. Sie spricht in dieser Episode außerdem über TV-Shows rund ums Kochen.

Landwirt und Influencer - mit Youtuber und Bauer Michel Allmrodt

Bild
Mit seinen Videos rund um das Thema Landwirtschaft hat sich Michel Allmrodt aus Schönwalde in der Altmark eine Fangemeinde von mehr als 90.000 Followern auf Youtube aufgebaut. In seinem Kanal zeigt und beschreibt er Technik, nimmt Stellung zu politischen Themen und dokumentiert seine Arbeit. Das Thema #moderndenken spielt für ihn auch bei der Landwirtschaft eine große Rolle. Ob Blühstreifen oder der Einsatz modernster Technik, um den Bedarf an Düngemitteln einzuschätzen. In dieser Episode redet Michel mit Podcast-Host Stefan B. Westphal außerdem über seine Erfahrungen als Youtube-Bauer bzw. Agrarblogger, wie ihn Medien gern bezeichnen. Michel auf Youtube: www.Youtube.com/erchel Michel auf Instagram: www.instagram.com/instaerchel Fotos: Privat/Michel Allmrodt