Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2021 angezeigt.

Aktuelle Episode:

Spezial-Folge: Energie, Ukraine, Corona - Sepp Müller und die Opposition

Bild
Inflation, Energieknappheit, Ukrainekrieg - und Corona ist auch nicht vorbei. Deutschland schlittert von einer Krise in die nächste. Der junge Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sepp Müller (33, CDU/CSU) aus Wittenberg sitzt seit 2017 im Bundestag und kennt beide Seiten der politischen Medaille. In den ersten vier Jahren war er Mitglied einer Regierungsfraktion, heute ist er in der Opposition. Im Sachsen-Anhalt Podcast hat Müller mit Host Stefan B. Westphal über die aktuelle Lage diskutiert. Dabei wirft Müller der Ampelregierung um Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und Finanzminister Christian Lindner (FDP) zahlreiche Versäumnisse und Kommunikationsmängel vor. Sepp Müller gesteht aber auch Fehler in der Politik aus der Zeit der CDU-Regierung um Ex-Kanzlerin Angela Merkel ein und erklärt, wie sich die CDU/CSU einen Weg aus der Krise vorstellen könnten. Es geht im Gespräch um

Zukunft der Gastronomie | Gesprächsrunde mit Gästen

Bild
Gäste der Gesprächsrunde (von links): Thomas Wolffgang vom Landesverband der Köche Mitteldeutschland, Landtagsmitglied Jörg Bernstein (FDP) und Restaurantinhaber Stephan Ziegler. Über die Zukunft der Gastronomie geht es in der ersten Folge der sechsten Staffel im Sachsen-Anhalt Podcast. Moderator Stefan B. Westphal spricht mit Thomas Wolffgang vom Landesverband der Köche Mitteldeutschlands, mit Restaurantinhaber Stephan Ziegler und Landtagsmitglied Jörg Bernstein (FDP) über die Herausforderungen der Branche. Insbesondere wird die Situation fehlender Arbeits- und Fachkräfte beleuchtet und nach Lösungen gesucht. Auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gaststättenbetreiber und die Lehren daraus werden besprochen. Auf den Tisch kommen zudem Ideen, mit denen Kunden gehalten und begeistert werden können. Aufgezeichnet wurde die 60-minütige Gesprächsrunde im Restaurant Zieglers in Wörlitz. Die Gäste: Thomas Wolffgang , Vorsitzender Landesverband Köche Mitteldeutschlands, Lehrbuchaut