Aktuelle Episode:

Klettern in der Kirche - mit Hochseilgartentrainer Uwe Kretschmann

Bild
Einen Klettergarten in eine Kirche zu stellen wirkt zunächst nach einer Idee, die gar nicht zusammenpasst. Doch die Evangelische Landeskirche Anhalts macht im Projekt „Getragen wagen“ genau das. Erlebnis- und Religionspädagoge Uwe Kretschmann, der zudem Kletterexperte ist, erklärt Stefan B. Westphal den Hintergrund. Dabei ist das Klettern nur ein Element, welches den insbesondere jungen und jugendlichen Besuchern die Kirche als Raum und Gemeinschaft näherbringen soll. Spannende Aufgaben gibt es nämlich auch unter anderem an der Kanzel.

Corona Spezial: Drama im Gastgewerbe




Seit 20 Monaten tobt Corona auch in Sachsen-Anhalt. Die Gastronomie- und Hotelbranche gehört zu den Leidtragenden. Monatelange mussten Gaststätten, Hotels und Co. schließen.

Michael Schmidt ist Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) in Sachsen-Anhalt. Im Sachsen-Anhalt Podcast spricht er mit Stefan B. Westphal über die aktuelle Corona Situation.

Seine Haltung ist dabei klar: Um einen Lockdown werden wir nicht umhin kommen, und je später er kommt, umso länger wird er dauern.

Für seine Branche sieht Schmidt - ähnlich wie im Vorjahr - Bedarf für Staatshilfen, die rückblickend gut funktioniert und geholfen haben.

Ebenso schildert Sachsen-Anhalts Dehoga-Präsident ein Unwohlsein vieler Kollegen, die bei Gästen nun entsprechende Nachweise kontrollieren zu müssen.

Michael Schmidt hofft, dass Gastronomie in Zukunft wieder in zwölf Monaten möglich ist und nicht nur ein Saisongeschäft von Mai bis Oktober wird.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ukraine-Krieg: Fußballer bringen Mitspielerfamilie in Sicherheit

Karneval in Not - mit Landespräsident Dirk Vater

Ukraine-Krieg: Rückkehr aus Sankt Petersburg (Russland)