Aktuelle Episode:

Der Wein-Zwicker von Jessen | Zu Gast in der Weinmanufaktur

Bild
Weinproduzent Johannes Zwicker (links) aus Jessen und Kulinarik-Experte Thomas Wolffgang in der Weinmanufaktur Zwicker. Ein schönes Essen und ein guter Wein. Wenn der edle Tropfen aus Sachsen-Anhalt kommen soll, dann gehen die Gedanken zuerst in die Saale-Unstrut-Region im Süden des Landes. Doch nicht nur dort gedeihen die Trauben. Auch in Jessen (Landkreis Wittenberg) sind „Weinberge" zu finden. Einige davon gehören Johannes Zwicker. Sie liefern die fruchtige Grundlage für seine Weinmanufaktur Zwicker. Podcast-Host Stefan B. Westphal ist gemeinsam mit Kulinarik-Experte Thomas Wolffgang zur Manufaktur nach Jessen gefahren. Treue Hörer kennen Wolffgang bereits als Vorsitzenden des Verbands der Köche Mitteldeutschlands, als Mitautor des Standardlehrbuchs für Kochazubis "Der junge Koch" und als als Berufsschullehrer in Dessau. Thomas Wolffgang hat sich mit dem jungen Winzer Johannes über dessen Weine, Pläne und Ideen unterhalten. Die Weinmanufaktur Zwicker im Internet: http

Gründer, Erfinder, Forscher - mit Abiturient Noah König




Noah König - vielleicht wird dieser Name in 25 Jahren auf einer Ebene mit Tech-Ikonen wie Steve Jobs oder Bill Gates genannt. Der Junge aus Zerbst (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) ist Zweitplatzierter im Landeswettbewerb von "Jugend forscht" und ist als einziger Sachsen-Anhalter noch beim Bundeswettbewerb von "Jugend gründet" im Rennen.

Entwickelt hat er hierfür seine App Readisfying, die Grundschüler beim Lesen unterstützen soll. Im Grunde lesen die Kinder der App einen Text vor und diese zeigt im Anschluss an, welche Worte falsch ausgesprochen wurden.

Wie er das Konzept an den Markt bringen kann, davon hat der Abiturient konkrete Pläne.

Außerdem ist er in einem Start-up aktiv welches die App "Safe Space" entwickelt, die insbesondere Frauen einen sicheren Heimweg garantieren soll. Dabei kann mit weiteren Teilnehmern kommuniziert werden oder die App informiert Kontakte, falls eine vorab bestimmte Strecke verlassen wird.

Hut ab, vor so viel Engagement und dem Beweis, dass es durchaus Jugendliche gibt, die mit 18 eine glasklare Vorstellung von ihrer Zukunft haben.


Zur Homepage von Noah: https://sites.google.com/view/n04h

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ukraine-Krieg: Fußballer bringen Mitspielerfamilie in Sicherheit

Karneval in Not - mit Landespräsident Dirk Vater

Ukraine-Krieg: Rückkehr aus Sankt Petersburg (Russland)