Aktuelle Episode:

Karneval in Not - mit Landespräsident Dirk Vater

Bild
Wer meint, Karneval oder Fasching sei nur etwas für trinkfeste Schunkelfreunde, der irrt. Allein die wirtschaftliche Kraft, die an der fünften Jahreszeit hängt, ist gewaltig. Gaststätten, Hotels, Künstler, Musiker, Getränkeproduzenten, Kostümhersteller und viele andere Gewerke profitieren vom närrischen Treiben. Dass der Karneval in Sachsen-Anhalt nun schon in der zweiten Session coronabedingt ausfallen muss, hinterlässt deshalb tiefe Spuren und Schäden. Neben dem wirtschaftlichen Aspekt zählt aber auch die soziale Komponente zum karnevalistischen Wesen. Nicht nur das feierfreudige Publikum gehört dazu, sondern die eingeschworene Gemeinschaft der (ehrenamtlichen) Mitglieder ebenso. Hierunter befinden sich unzählige Kinder und Jugendliche. Ohne Ziel von Auftritten oder dergleichen geht ihnen jede Motivation verloren. Im schlimmsten Fall kehren sie ihren Vereinen den Rücken. Inzwischen reagiert der Karneval Landesverband (KLV) als oberster närrischer Brauchtumswächter in Sachsen-Anhalt a

LandtagsWAHL spezial - Entscheidung für Sachsen-Anhalt






Der Countdown zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt läuft. BONUS-Folgen mit Spitzenkandidaten einzelner Parteien gibt es hier.

Im Wahl-Spezial auf dieser Seite bzw. in dieser Episode beschäftigen sich die Moderatoren Stefan B. Westphal und Chris Luzio Schönburg mit Themen rund um die Wahl. Chris sprach mit drei Projekten, die online ebenfalls zur Wahl aktiv sind. 

Mit dabei sind Alina Golke und Alexander Buch vom Jugendbeirat Bernburg. Sie porträtieren die Landtagskandidaten aus ihrem Bereich in Videos und in einem Podcast.

Anna Schröder von fjp Media erzählt, wie sie Kinder und Jugendliche über das Medienmachen an die Politik heranführt, auf welche Probleme sie beim Umgang mit Spitzenkandidaten der Parteien stößt und was sie zur Landtagswahl plant.

Rebecca Göring vom Projekt #wahlweise des h²radio von der Hochschule Magdeburg-Stendal informiert unter anderem darüber, wie sie mit anderen Bereichen zusammenarbeitet und wie genau das in die besondere Wahlberichterstattung einfließt. Ein Blick hinter die Kulissen.

Außerdem haben neun von 15 Klein-Parteien, die sonst oftmals unter dem Balken Sonstige verborgen bleiben, die Möglichkeit einer einminütigen Vorstellung genutzt (Reihenfolge und Bezeichnung wie auf dem Wahlzettel):

  • Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)
  • Allianz für Menschenrechte, Tier und Naturschutz (Tierschutzallianz)
  • Freie Bürger Mitteldeutschland (FBM)
  • Aktion Partei für Tierschutz – Tierschutz hier! (Tierschutz hier!)
  • Klimaliste Sachsen-Anhalt (Klimaliste)
  • Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  • Partei der Humanisten (Die Humanisten)
  • Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung)
  • Piratenpartei Deutschland (Piraten).

Links zu den Projekten der Podcast-Gäste

BONUS-Folgen

Zur Landtagswahl wurden zudem BONUS-Folgen mit den Spitzenkandidaten der Parteien produziert.


Einzelgespräche führt Podcaster Stefan B. Westphal mit:




Eine Bitte

Unterstützt unsere unabhängige Podcast-Idee:
paypal.me/SachsenAnhaltPodcast

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Komparsin vor der Kamera - mit Sabrina Liedke

Corona: Abrechnung mit Kenia - Politischer Schlagabtausch mit FDP und Linke

Gastronomen in der Corona-Krise - mit Dehoga-Chef Michael Schmidt