Aktuelle Episode:

Was Schüler wollen: John & Friederike

Bild
Im Landesschülerrat Sachsen-Anhalt engagieren sich John Kaube und Friederike Spexard und vertreten die Schülerschaft. Außerdem werden beide in den kommenden Wochen Teil des Wahlkompass im Sachsen-Anhalt Podcast sein. In dieser Episode sprechen beide über ihr Engagement und was den Schülerinnen und Schülern auf der Seelen brennt. 

Spezial-Folge: Energie, Ukraine, Corona - Sepp Müller und die Opposition





Inflation, Energieknappheit, Ukrainekrieg - und Corona ist auch nicht vorbei. Deutschland schlittert von einer Krise in die nächste.


Der junge Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sepp Müller (33, CDU/CSU) aus Wittenberg sitzt seit 2017 im Bundestag und kennt beide Seiten der politischen Medaille. In den ersten vier Jahren war er Mitglied einer Regierungsfraktion, heute ist er in der Opposition.


Im Sachsen-Anhalt Podcast hat Müller mit Host Stefan B. Westphal über die aktuelle Lage diskutiert. Dabei wirft Müller der Ampelregierung um Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und Finanzminister Christian Lindner (FDP) zahlreiche Versäumnisse und Kommunikationsmängel vor.


Sepp Müller gesteht aber auch Fehler in der Politik aus der Zeit der CDU-Regierung um Ex-Kanzlerin Angela Merkel ein und erklärt, wie sich die CDU/CSU einen Weg aus der Krise vorstellen könnten.


Es geht im Gespräch um die Fragen einer bezahlbaren Energie, um verlängerte AKW-Laufzeiten und den Umgang mit Putin bzw. Russland im Rahmen des Ukraine-Konflikts. Aber auch um Müllers Meinung zu den aktuellen Protesten und darum, ob die Opposition noch eine Opposition ist. 



(Foto: Tobias Koch)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Marktmeister der Eisleber Wiese | F06S8

Rettungssanitäter beim DRK – Teil 1 | F03S8

Der Chef der Schausteller | F07S8