Aktuelle Episode:

Klettern in der Kirche - mit Hochseilgartentrainer Uwe Kretschmann

Bild
Einen Klettergarten in eine Kirche zu stellen wirkt zunächst nach einer Idee, die gar nicht zusammenpasst. Doch die Evangelische Landeskirche Anhalts macht im Projekt „Getragen wagen“ genau das. Erlebnis- und Religionspädagoge Uwe Kretschmann, der zudem Kletterexperte ist, erklärt Stefan B. Westphal den Hintergrund. Dabei ist das Klettern nur ein Element, welches den insbesondere jungen und jugendlichen Besuchern die Kirche als Raum und Gemeinschaft näherbringen soll. Spannende Aufgaben gibt es nämlich auch unter anderem an der Kanzel.

Bunt wie der Regenbogen - mit Falko Jentsch vom CSD Magdeburg


Falko Jentsch ist Mitglied im Vorstand des CSD Magdeburg.


Bei der Abkürzung CSD ploppen bei vielen Bilder von Drag-Queens, Regenbogenfahnen und sich küssenden Pärchen gleichen Geschlechts im Kopf auf. Doch es steckt viel mehr dahinter!
In Sachsen-Anhalt beginnt die CSD-Saison bereits am 3. Juli in Schönebeck. Weitere Veranstaltungen in Magdeburg, Halle und Stendal geplant.
Die bunte Parade bildet dabei nur eine von vielen Aktionen. In der Landeshauptstadt Magdeburg sind zum Beispiel auch zahlreiche Diskussionsrunden und Vorträge, aber auch ein Gottesdienst und eine Schweigeminute geplant.
Mehr darüber informiert Falko Jentsch vom Vorstand des CSD Magdeburg im Sachsen-Anhalt Podcast.
Dass ein CSD und Werben für Toleranz immer noch nötig sind, beweisen unter anderem Kommentare im Social Media rund um die Regenbogenbinden von Manuel Neuer (Deutschland) und Harry Kane (England) bei der Fußball-Europameisterschaft oder die steigende Zahl der Angriffe auf Mitglieder der queeren Community.




Eine Bitte

Unterstützt unsere unabhängige Podcast-Idee:
paypal.me/SachsenAnhaltPodcast


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ukraine-Krieg: Fußballer bringen Mitspielerfamilie in Sicherheit

Karneval in Not - mit Landespräsident Dirk Vater

Ukraine-Krieg: Rückkehr aus Sankt Petersburg (Russland)