Aktuelle Episode:

Hörtipp: Verbrechen in Mitteldeutschland | F16S07

Bild
Podcast-Tipp: Verbrechen in Mitteldeutschland. Mord, Kindesmissbrauch, Bankraub und Co zwischen Harz, Wittenberg und dem Burgenlandkreis. Die Volontäre der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) sind Verbrechen aus den vergangenen Jahren auf der Spur.  Hosts: Stefan B. Westphal, Chris Luzio Schönburg Link zum Podcast Verbrechen in Mitteldeutschland (Apple Podcasts): https://podcasts.apple.com/de/podcast/verbrechen-in-mitteldeutschland/id1656203379

Zukunft des Lokaljournalismus - mit MZ-Chefredakteur Marc Rath





Zum Frühstückskaffee gemütlich durch die Zeitung aus Papier blättern - für die Einen ganz selbstverständlich, für die Anderen nicht mehr zeitgemäß.

Marc Rath, Chefredakteur der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) in Halle (Saale), verrät im Sachsen-Anhalt Podcast, dass er das analoge Blättern gegen das E-Paper auf dem Smartphone getauscht hat.
Mit Host Stefan B. Westphal spricht er darüber, wie er sich die Zukunft des Lokaljournalismus nicht nur in Sachsen-Anhalt vorstellt.

Für die nächsten Jahre sieht er im Lokaljournalismus Chancen. Seiner Meinung nach gehört der Lokalteil auf die ersten Seiten einer Zeitung, ergänzt durch ein kluges Webangebot.

Marc Rath äußert sich zudem über Quereinsteiger in den Redaktionen und darüber, wie schwer es für Lokaljournalisten sein kann, wenn sie den Bürgermeister nach einem scharfen Kommentar wieder treffen.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ukraine-Krieg: Fußballer bringen Mitspielerfamilie in Sicherheit

Ukraine-Krieg: Rückkehr aus Sankt Petersburg (Russland)